DOGSGUARD FORUM

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Verletzungen im Kopfbereich  (Gelesen 844 mal)

Alexander

  • Gast
Verletzungen im Kopfbereich
« am: 24. Februar 2011, 17:49:03 »

Verletzungen der Haut

• Risswunden
– Kopf, Rumpf und Gliedmaßen
• Bisswunden
– Kopf, Rumpf und Gliedmaßen
• Verletzungen des Ohres
– Blutungen am Ohr

Verltzung der Haut - Risswunden

• Hintergrund:
   – Risswunden entstehen durch / bei:
 
   • Stacheldraht, rostige Nägel o.ä
   • Äste
   • Krallen anderer Tiere bei Auseinandersetzungen

• Problem:

Die Haut wird zerrissen und teilweise abgefetzt. Die Wundränder sind ungleichmäßig. Die Wunde geht oft sehr tief unter die Haut.

• Erkennen:

– Unregelmäßige Wundränder (hohe Infektionsneigung)
– zum Teil stark verschmutzte Wunden (hohe Infektionsneigung)

Erste Hilfe:

– Fixieren Sie den Hund, um einfacher arbeiten zu können
– Decken Sie die Wunde mit einem sauberen Tuch ab
– Verhindern Sie das Belecken des Wunde
– Tierarztbesuch
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
Gespeichert

Alexander

  • Gast
Re: Verletzungen
« Antwort #1 am: 24. Februar 2011, 18:00:19 »

Verletzungen der Haut - Bißwunden

• Hintergrund:

– Bisswunden entstehen bei Auseinandersetzungen mit anderen Tieren (Katzen / Hunde)

• Problem:

– Die Fangzähne verursachen tiefe lochförmige Verletzungen,
– Infektionen entstehen durch den erregerhaltigen Speichel und Umweltkeime

• Erkennen:

– Bisswunden findet man oft an Hals, Schulter und Läufen  schmerzhafte Stellen
– Blutspuren im Fell  Achtung: Gegenbiss
– Oftmals nur kleine runde Löcher.
– Geringe Blutungsneigung
– Problem: darunter liegende Gewebe sind oft stark in Mitleidenschaft gezogen und, achten sie auf eventuellen Gegenbiss

• Erste Hilfe:

– Fixieren Sie den Hund, um einfacher arbeiten zu können
– Wundreinigung, Wunddesinfektion
– Decken Sie die Wunde mit einem sauberen Tuch ab
– Verhindern Sie das Belecken der Wunde
– Tierarztbesuch !!!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
Gespeichert

Alexander

  • Gast
Re: Verletzungen
« Antwort #2 am: 24. Februar 2011, 18:18:02 »

Verletzungen des Ohres

• Hintergrund:

– vgl. Risswunden

• Problem:

– starke Blutungen am Ohr

• Erkennen:

– Ständiges Kopfschütteln, Kratzen und Blutungen

• Erste Hilfe:

– Wunde mit Tupfer abdecken
– Ohr- oder Kopfverband anlegen
– Ggf. Tierarztbesuch
« Letzte Änderung: 03. November 2011, 11:57:39 von Pascal Hug »
Gespeichert

Sauhund

  • Dogs Guard Fördermitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 561
    • http://www.saupacker-vom-erzgebirgsblick.de
Re: Verletzungen
« Antwort #3 am: 24. Februar 2011, 21:07:02 »

Hey, möchte mal was zu den Bißwunden ergänzen. Nicht nur, dass die Fangzähne tiefe löcherartige Verletzungen hinterlassen, ist es auch oft so, dass das Gewebe durch die Belastung noch weitaus tiefer einreißt. kleine punktartige Verletzungen können also im Inneren tiefe Wundtaschen hinterlassen, die oftmals, wenn sie nicht ausgespült werden (das sollte ein Tierarzt machen, wenn man als Halter nicht über sehr viel Erfahrung verfügt) zu Entzündungen und eitrigen Ausflüssen sowie immer wieder Nachbluten neigen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
Gespeichert
liebe Grüße- Kati und das Rudel im Wald

www.saupacker-vom-erzgebirgsblick.de

Alexander

  • Gast
Re: Verletzungen
« Antwort #4 am: 24. Februar 2011, 21:45:27 »

Ich weiß, dass manches vllt nicht ganz aktuell ist, aber ich kriege in kürze etwas zugeschickt, mit dem aktuellesten rund um die erste hilfe bei hunden.

Dann wird das ganze komplett aktualisiert und umgeändert. Hoffe ihr habt solange geduld.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
Gespeichert

Sauhund

  • Dogs Guard Fördermitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 561
    • http://www.saupacker-vom-erzgebirgsblick.de
Re: Verletzungen
« Antwort #5 am: 25. Februar 2011, 00:30:03 »

Hallo Alex,

nein, ich wollte nicht ungeduldig sein. Ich dachte nur, hier kann man auch ergänzen?
Bitte nicht schimpfen, ich bin sensibel  ;) ;) ;)
« Letzte Änderung: 03. November 2011, 11:58:18 von Pascal Hug »
Gespeichert
liebe Grüße- Kati und das Rudel im Wald

www.saupacker-vom-erzgebirgsblick.de

Dog Mama

  • Administrator
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 657
  • Stimmung:
    Depressed

Re: Verletzungen
« Antwort #6 am: 26. Februar 2011, 23:52:17 »

Ach Sauhündchen ;) sicher kannst du ergänzen und Alex wird seines sicher überarbeiten, wenn er alles hat.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
Gespeichert

Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf

 


Wir untersagen hiermit ausdrücklich das Verfassen von rassistischen, pornographischen, menschenverachtenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen.
Sollten uns Beiträge solcher Art auffallen, werden wir diese ohne Rückmeldung an den Verfasser entfernen oder korrigieren.
Wir behalten uns vor, einzelnen Teilnehmern zeitweise oder ganz die Schreibberechtigung zu entziehen oder den Account zu löschen/bannen.
Da wir dieses Board nicht permanent überwachen können, kann es vorkommen, dass wir unerwünschte Inhalte nicht sofort bemerken.
Sollten Ihnen solche Inhalte auffallen, können Sie diese per E-Mail, über das Impressum oder per Meldefunktion, die Sie bei jedem Beitrag finden, dem Administrator melden.
Wir speichern bei jedem Beitrag die IP-Nummer des Verfassers. Im Falle von Gesetzesverstößen werden wir diese den Strafverfolgungsbehörden auf Anforderung übergeben.
Beachten Sie, dass wir nicht verantwortlich sind für den Inhalt der Beiträge. Wir gewährleisten nicht die Identität der Verfasser, die Genauigkeit, die Vollständigkeit oder die Verwendungsfähigkeit irgendwelcher Informationen. Die Beiträge drücken die Meinungen des Autors aus, die nicht notwendigerweise mit unseren Ansichten übereinstimmen.

Seite erstellt in 0.09 Sekunden mit 55 Abfragen.