DOGSGUARD FORUM

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BARF-Sammlung  (Gelesen 1398 mal)

Lenny

  • Hundefreund
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 3
BARF-Sammlung
« am: 07. August 2013, 20:07:34 »

Hallo ihr Lieben,

ich barfe meine Schäfihündin nun seit ein paar Monaten.
Allerdings ist "BARF" ein sehr weitgefasster Begriff, wie ich feststellen konnte.

Ich habe bis jetzt schon in vielen Foren und Blogs gelesen, aber noch keinen Thread wie diesen gefunden.

Und zwar möchte ich hier gerne mit eurer Hilfe die "Besonderheiten" des Barfes sammeln, dazu gehören:
- ausgefallene Rezepte (bitte immer mit Gramm-Angabe und Gewicht des Hundes, um Verwirrungen zu vermeiden!)
- ungewöhnliche Zutaten, die vill nicht jeder Verwendet (bitte eben mit Erklärung)
- außergewöhnliche Bezugsquellen
- und was euch sonst so einfällt

Ich würde hier auch gerne Fragen klären, über Zutaten und Mischungen.


Also, liebe Barfer und bald-Barfer, immer her mit euren Ideen, Anregungen, Fragen und Antworten! :)

Liebe Grüße
Gespeichert

Lenny

  • Hundefreund
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 3
Re: BARF-Sammlung
« Antwort #1 am: 07. August 2013, 20:11:15 »

Ich fang direkt mal an :D

Ich habe von Traubenkernmehl/-pulver gehört.
Hat jemand Erfahrungen damit gemacht und was haltet ihr davon?
Auch in Bezug aufs Barfen.

Lieben Gruß
Gespeichert

Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf

 


Wir untersagen hiermit ausdrücklich das Verfassen von rassistischen, pornographischen, menschenverachtenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen.
Sollten uns Beiträge solcher Art auffallen, werden wir diese ohne Rückmeldung an den Verfasser entfernen oder korrigieren.
Wir behalten uns vor, einzelnen Teilnehmern zeitweise oder ganz die Schreibberechtigung zu entziehen oder den Account zu löschen/bannen.
Da wir dieses Board nicht permanent überwachen können, kann es vorkommen, dass wir unerwünschte Inhalte nicht sofort bemerken.
Sollten Ihnen solche Inhalte auffallen, können Sie diese per E-Mail, über das Impressum oder per Meldefunktion, die Sie bei jedem Beitrag finden, dem Administrator melden.
Wir speichern bei jedem Beitrag die IP-Nummer des Verfassers. Im Falle von Gesetzesverstößen werden wir diese den Strafverfolgungsbehörden auf Anforderung übergeben.
Beachten Sie, dass wir nicht verantwortlich sind für den Inhalt der Beiträge. Wir gewährleisten nicht die Identität der Verfasser, die Genauigkeit, die Vollständigkeit oder die Verwendungsfähigkeit irgendwelcher Informationen. Die Beiträge drücken die Meinungen des Autors aus, die nicht notwendigerweise mit unseren Ansichten übereinstimmen.

Seite erstellt in 0.082 Sekunden mit 41 Abfragen.