DOGSGUARD FORUM

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Homöopathische Sterbebegleitung für Tiere  (Gelesen 1956 mal)

silvia

  • Gast
Homöopathische Sterbebegleitung für Tiere
« am: 23. März 2012, 16:49:28 »

„ICH BIN NICHT TOT, ICH TAUSCHE NUR DIE RÄUME. ICH LEB’ IN EUCH UND GEH’ DURCH EURE TRÄUME.“ – MICHELANGELO -


http://www.hundemeldungen.de/2012/03/homoopathische-sterbebegleitung-fur-tiere/
Gespeichert

gittikm

  • Gast
Re: Homöopathische Sterbebegleitung für Tiere
« Antwort #1 am: 23. März 2012, 17:24:21 »

Sterbebegleitung für Mensch und Hund

Ein ungewöhnlicher Beruf

In Dortmund trifft sich hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn mit Sonja Tschöpe, die einen ungewöhnlichen Beruf ausübt: Sterbebegleiterin für Haustiere. Mit viel Einfühlungsvermögen und verschiedenen Therapieansätzen steht sie Mensch und Tier zur Seite, so wie Meike Brodhun und ihrer Hündin Amy.

Wird der beste Freund des Menschen altersschwach, treten häufig Krankheiten und Gebrechen auf, sodass der Vierbeiner schließlich von einem Tierarzt erlöst wird. Dabei wünschen sich die meisten Hundehalter, dass ihr Liebling so natürlich und friedlich wie möglich entschläft - und zwar in seiner gewohnten Umgebung. Ob es sinnvoll ist, den Vierbeiner daheim sterben zu lassen, sollte aber unbedingt mit dem Tierarzt abgesprochen werden.

Um den Übergang von Leben zu Tod so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten, eignen sich verschiedene Therapieansätze. Bei der Farblichttherapie wird der Hund mit verschiedenfarbigen Beleuchtungen beschienen, die jeweils eine beruhigende Wirkung fördern sollen. Die Behandlung mit Bachblüten oder Notfalltropfen können zur Gelassenheit, Ruhe und Entspannung des Vierbeiners beitragen und die Angst nehmen. Wichtig ist aber vor allem, dem Hund das Gefühl zu geben, dass er auch im letzten Abschnitt seines Lebens nicht allein sein muss...

http://www.vox.de/medien/sendungen/hundkatzemaus/1f9a8-feeab-60fe-52/sterbebegleitung-fuer-mensch-und-hund.html
« Letzte Änderung: 23. März 2012, 18:41:43 von lullundlala »
Gespeichert

Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf

 


Wir untersagen hiermit ausdrücklich das Verfassen von rassistischen, pornographischen, menschenverachtenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen.
Sollten uns Beiträge solcher Art auffallen, werden wir diese ohne Rückmeldung an den Verfasser entfernen oder korrigieren.
Wir behalten uns vor, einzelnen Teilnehmern zeitweise oder ganz die Schreibberechtigung zu entziehen oder den Account zu löschen/bannen.
Da wir dieses Board nicht permanent überwachen können, kann es vorkommen, dass wir unerwünschte Inhalte nicht sofort bemerken.
Sollten Ihnen solche Inhalte auffallen, können Sie diese per E-Mail, über das Impressum oder per Meldefunktion, die Sie bei jedem Beitrag finden, dem Administrator melden.
Wir speichern bei jedem Beitrag die IP-Nummer des Verfassers. Im Falle von Gesetzesverstößen werden wir diese den Strafverfolgungsbehörden auf Anforderung übergeben.
Beachten Sie, dass wir nicht verantwortlich sind für den Inhalt der Beiträge. Wir gewährleisten nicht die Identität der Verfasser, die Genauigkeit, die Vollständigkeit oder die Verwendungsfähigkeit irgendwelcher Informationen. Die Beiträge drücken die Meinungen des Autors aus, die nicht notwendigerweise mit unseren Ansichten übereinstimmen.

Seite erstellt in 0.125 Sekunden mit 40 Abfragen.