DOGSGUARD FORUM

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Wir tricksen ...  (Gelesen 2085 mal)

FrauchenSpitzwichtig

  • Dogs Guard Mitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 368
    • http://www.spitzwichtig.at/
Re: Wir tricksen ...
« Antwort #15 am: 16. Februar 2011, 05:06:20 »

Du sagst es richtig lieber Freund: SOLLTE 
« Letzte Änderung: 03. November 2011, 14:46:16 von Pascal Hug »
Gespeichert
Wenn das Leben Dir Steine in den Weg legt, heb sie auf und baue Dir einen Steingarten

Sauhund

  • Dogs Guard Fördermitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 561
    • http://www.saupacker-vom-erzgebirgsblick.de
Re: Wir tricksen ...
« Antwort #16 am: 17. Februar 2011, 12:58:21 »

Wir tricksen auch (in kleinerem Umfang) 
Ich hab das "Peng" im Übrigen als Wort, allerdings mit der flachen Hand seitlich nach unten gezeigt, und nicht mit Erschießen assoziiert, sondern weil es so schön knallt, wenn der Hund sich auf den Boden fallen lässt *lach*...
Leg dich ist entspanntes Liegen, man darf auch mal die Position wechseln oder aufsehen, "Peng" ist ganz flach, auch der Kopf.
"Schleich di" verwende ich als Sachse auch *grins* (allerdings nicht als Trick, sondern mit leicht knurrendem Ton, wenn mich einer bervt, wenn ich grad beschäftigt bin, ich glaub, da reagieren sie eher auf den Tonfall).

Sehr zu Lachern animiert immer das Slalom mit Balou, es sieht wirklich nicht sehr elegant aus, wenn ich versuche, auf den Beinen zu bleibern, wenn er unter mir durchläuft.... *lach* (als wir das eingeübt haben, war er aber auch noch kleiner 
Im täglichen Leben immer wieder gebraucht. Das Tipp! und Tapp! (Pfoten geben)- bei dem Wetter täglich zum Säubern (ach ja, da brauch ich das Peng auch, zum Abtrocknen, und danach das Roll dich für die andere Seite).

Ihr seht, alles in allem eher unspektakulär, die meisten kleinen Sachen entstehen im Alltag, die wenigsten aus Spielerei (das versuchen dann eher die Kiddies)
« Letzte Änderung: 03. November 2011, 14:46:37 von Pascal Hug »
Gespeichert
liebe Grüße- Kati und das Rudel im Wald

www.saupacker-vom-erzgebirgsblick.de

FrauchenSpitzwichtig

  • Dogs Guard Mitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 368
    • http://www.spitzwichtig.at/
Re: Wir tricksen ...
« Antwort #17 am: 17. Februar 2011, 19:50:03 »

hab mich grade schief gelacht :D ... tolle Bilder die Du mir da ins Hirn projeziert hast ;)

Stolz bin: meinen Lausern musste ich fürs Pfotenabputzen gar nix beibringen ... nur immer wieder hingehockt und ihnen das Handtuch hingehalten und schwupps, schön brav die Pfoten reingetan.

Ich finde es halt immer wieder schön, wenn ich den Clicker aus der Tasche heraushole und in Jimmys Gesicht blicke: so viel Freude und Spaß und Denken ... Pino hockt daneben, schaut sich alles an und hofft, dass auch er ein Leckerlie bekommt :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
Gespeichert
Wenn das Leben Dir Steine in den Weg legt, heb sie auf und baue Dir einen Steingarten

Sauhund

  • Dogs Guard Fördermitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 561
    • http://www.saupacker-vom-erzgebirgsblick.de
Re: Wir tricksen ...
« Antwort #18 am: 02. Dezember 2011, 10:08:47 »

Naaa, macht ihr Fortschritte beim Schämen?  ;D (oder wenigstens beim Kuckuck?) *grins*
Gespeichert
liebe Grüße- Kati und das Rudel im Wald

www.saupacker-vom-erzgebirgsblick.de

Mia

  • Gast
Re: Wir tricksen ...
« Antwort #19 am: 02. Dezember 2011, 13:54:53 »

Hallo,

zum schäm dich üben fiele mir noch ein, entweder ein Klebchen oder Wollfaden auf den Fang kleben oder aber ein Target konditionieren, welches dein Hund mit der Pfote berühren soll. Das Target dann an die Nase halten.


LG Mia
Gespeichert

LadyLilith

  • Dogs Guard Mitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 9
Re: Wir tricksen ...
« Antwort #20 am: 15. Dezember 2011, 11:15:05 »

Hallöchen...

Wir würden auch gerne zum tricksen und clickern anfangen.... find aber kein gscheites buch drüber.... hat wer nen empfehlung? bzw ist wer in der nähe von Salzburg um uns etwas hilfestellung zu geben?

Bitte Danke!
LG
Gespeichert

Sauhund

  • Dogs Guard Fördermitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 561
    • http://www.saupacker-vom-erzgebirgsblick.de
Re: Wir tricksen ...
« Antwort #21 am: 15. Dezember 2011, 12:43:05 »

Hey, das ist ja toll.... ;D dann kannst du das bestimmt bald fotografieren *grins*...

(meine Fotos sind leider so überhaupt nix gerworden, hatte die falsche Einstellung, alles verschwommen, und das einzige Bild was klar ist, da sieht man nur Hundehintern)
Gespeichert
liebe Grüße- Kati und das Rudel im Wald

www.saupacker-vom-erzgebirgsblick.de

FrauchenSpitzwichtig

  • Dogs Guard Mitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 368
    • http://www.spitzwichtig.at/
Re: Wir tricksen ...
« Antwort #22 am: 15. Januar 2012, 20:31:28 »

@LadyLilith: diese Bücher haben wir als Anreiz fürs Clickern verwendet - vielleicht ist es Dir ja eine Hilfestellung

Trickschule für Hunde – Manuela Zaitz
Neues aus der Trickschule für Hunde – Manuela Zaitz
Heelwork to Music – Manuela Nossek
Die Hunde-Uni – Viviane Theby
Clickern bis zur Prüfungsreife – Monika Sinner
Hundegymnasium – Übungen für Schlaumeier – Sabine L. Schäfer/Claudia Kär
Dog Tricks – Mary Ray/Justine Harding
Gespeichert
Wenn das Leben Dir Steine in den Weg legt, heb sie auf und baue Dir einen Steingarten

LadyLilith

  • Dogs Guard Mitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 9
Re: Wir tricksen ...
« Antwort #23 am: 17. Januar 2012, 19:57:31 »

Super danke für die Liste werd ich gleich mal guggen das ich da das ein oder andre herbekomme ;)

LG
Gespeichert

Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf

 


Wir untersagen hiermit ausdrücklich das Verfassen von rassistischen, pornographischen, menschenverachtenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen.
Sollten uns Beiträge solcher Art auffallen, werden wir diese ohne Rückmeldung an den Verfasser entfernen oder korrigieren.
Wir behalten uns vor, einzelnen Teilnehmern zeitweise oder ganz die Schreibberechtigung zu entziehen oder den Account zu löschen/bannen.
Da wir dieses Board nicht permanent überwachen können, kann es vorkommen, dass wir unerwünschte Inhalte nicht sofort bemerken.
Sollten Ihnen solche Inhalte auffallen, können Sie diese per E-Mail, über das Impressum oder per Meldefunktion, die Sie bei jedem Beitrag finden, dem Administrator melden.
Wir speichern bei jedem Beitrag die IP-Nummer des Verfassers. Im Falle von Gesetzesverstößen werden wir diese den Strafverfolgungsbehörden auf Anforderung übergeben.
Beachten Sie, dass wir nicht verantwortlich sind für den Inhalt der Beiträge. Wir gewährleisten nicht die Identität der Verfasser, die Genauigkeit, die Vollständigkeit oder die Verwendungsfähigkeit irgendwelcher Informationen. Die Beiträge drücken die Meinungen des Autors aus, die nicht notwendigerweise mit unseren Ansichten übereinstimmen.

Seite erstellt in 0.079 Sekunden mit 23 Abfragen.