DOGSGUARD FORUM

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ostschweiz / Hunde vergiftet / Hundehalter haben Angst  (Gelesen 937 mal)

Pascal Hug

  • Administrator
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2339
  • Einmal Dogs Guard, immer Dogs Guard
  • Stimmung:
    Calm


von Urs-Peter Zwingli - Rheintaler Hundehalter sind besorgt: Ein Hund wurde vergiftet, ein anderer starb unter mysteriösen Umständen.

Am Dienstagnachmittag fand Astrid Eggenberger (32) ihren einjährigen Husky Arrow in einer blutigen Kotlache im Zwinger: «Ich war schockiert und fuhr ihn sofort in die Tierklinik», sagt sie. Dort kämpfte Arrow um sein Leben – am Mittwoch hatte sich sein Zustand leicht verbessert. Eggenberger ist überzeugt, dass ihr Hund vergiftet wurde: Ihr Haus liegt abgelegen oberhalb Sennwald – und Arrow befand sich allein im Zwinger, der nur oben offen ist. «Jemand muss ihm vergiftete Happen hineingeworfen haben», so Eggenberger.

Labradorhündin musste eingeschläfert werden

Auch Tierärztin Stefanie ­Siciliano, die Arrow in der Tierklinik in Rankweil (A) behandelt, hält eine Vergiftung für wahrscheinlich: «Dafür spricht, dass Arrow stark erhöhte Leberwerte hatte, ausserdem ging es ihm sehr plötzlich so schlecht.» Eggenberger und ihr Partner, die acht weitere Huskys halten, haben reagiert: «Der Zwinger wird von oben mit einem Drahtnetz gesichert und wir haben Kameras aufgestellt.» Sie werden Anzeige wegen Tierquälerei erstatten.

Nur wenige hundert Meter entfernt musste am Montag Labradorhündin Aisha nach stundenlangem Erbrechen und Krampfanfällen eingeschläfert werden. Ob sie vergiftet wurde, ist unklar, doch Besitzerin Isabella Walt sagt: «Zwei ähnliche Fälle so nah beieinander – irgendwas muss da sein.» Nachbarin Doris Rindlisbacher sagt: «Ich habe Angst um meine vier Hunde.» Sie lasse sie nur noch unter Aufsicht in den Garten.



Quelle: Ostschweiz / Hunde vergiftet / Hundehalter haben Angst
Gespeichert
Der Hund ist das einzige Lebewesen auf der Erde,
das dich mehr liebt, als sich selbst.

Josh Billings


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf

 


Wir untersagen hiermit ausdrücklich das Verfassen von rassistischen, pornographischen, menschenverachtenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen.
Sollten uns Beiträge solcher Art auffallen, werden wir diese ohne Rückmeldung an den Verfasser entfernen oder korrigieren.
Wir behalten uns vor, einzelnen Teilnehmern zeitweise oder ganz die Schreibberechtigung zu entziehen oder den Account zu löschen/bannen.
Da wir dieses Board nicht permanent überwachen können, kann es vorkommen, dass wir unerwünschte Inhalte nicht sofort bemerken.
Sollten Ihnen solche Inhalte auffallen, können Sie diese per E-Mail, über das Impressum oder per Meldefunktion, die Sie bei jedem Beitrag finden, dem Administrator melden.
Wir speichern bei jedem Beitrag die IP-Nummer des Verfassers. Im Falle von Gesetzesverstößen werden wir diese den Strafverfolgungsbehörden auf Anforderung übergeben.
Beachten Sie, dass wir nicht verantwortlich sind für den Inhalt der Beiträge. Wir gewährleisten nicht die Identität der Verfasser, die Genauigkeit, die Vollständigkeit oder die Verwendungsfähigkeit irgendwelcher Informationen. Die Beiträge drücken die Meinungen des Autors aus, die nicht notwendigerweise mit unseren Ansichten übereinstimmen.

Seite erstellt in 0.115 Sekunden mit 41 Abfragen.