DOGSGUARD FORUM

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Dortmund / Hundehalter müssen achtsam sein Erneut vergiftete Hundeköder gefunden  (Gelesen 1317 mal)

Pascal Hug

  • Administrator
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2339
  • Einmal Dogs Guard, immer Dogs Guard
  • Stimmung:
    Calm


08. Mai 2012 18:08 Uhr von Tobias Großekemper | Quelle: Ruhr Nachrichten

Dortmund Hundehalter in Dortmund machen sich große Sorgen: Erneut wurde ein präpariertes Wurststück gefunden, das für Hunde eine tödliche Gefahr darstellt. Es ist der zweite Fund innerhalb weniger Tage - jetzt macht eine Tierschutzorganisation mobil.

Erneuter Köderfund an der Herkulesstraße: Am Montag um 13.30 Uhr fand eine Hundebesitzerin an der Herkulesstraße in Dortmund einen weiteres Wurststück, präpariert mit drei verschieden großen Sicherheitsnadeln, Blumenbindedraht und mehreren Tabletten. Bereits am Samstag war ein ähnliches Wurststück in direkter Nähe gefunden worden.

Unklar ist weiterhin, welche Wirkstoffe in den beigemengten Medikamenten enthalten sind. Währen ein Tierarzt ein Beruhigungsmittel oder ein Gift vermutete, tippte eine Apothekerin eher auf Marcumar-Tabletten. Dabei handelt es sich um ein blutverdünnendes Medikament - sollte ein Hund eine derart präparierte Wurst fressen, würde er zwangsläufig verbluten.

Suche organisiert

Am Dienstag Abend wollten sich mehrere Mitglieder der Tierschutzorganisation Arche 90 an der Herkulesstraße treffen, um den Bereich weiträumig abzusuchen und eventuell weitere Köder so vor Hunden zu finden. Gabi Bayer von Arche 90 gibt allen Hundehaltern in Dortmund folgenden Rat mit auf die kommenden Gassi-Runden: "Haltet eure Hunde an der Leine und seid vorsichtig."



Quelle: Dortmund / Hundehalter müssen achtsam sein Erneut vergiftete Hundeköder gefunden
Gespeichert
Der Hund ist das einzige Lebewesen auf der Erde,
das dich mehr liebt, als sich selbst.

Josh Billings


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf

 


Wir untersagen hiermit ausdrücklich das Verfassen von rassistischen, pornographischen, menschenverachtenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen.
Sollten uns Beiträge solcher Art auffallen, werden wir diese ohne Rückmeldung an den Verfasser entfernen oder korrigieren.
Wir behalten uns vor, einzelnen Teilnehmern zeitweise oder ganz die Schreibberechtigung zu entziehen oder den Account zu löschen/bannen.
Da wir dieses Board nicht permanent überwachen können, kann es vorkommen, dass wir unerwünschte Inhalte nicht sofort bemerken.
Sollten Ihnen solche Inhalte auffallen, können Sie diese per E-Mail, über das Impressum oder per Meldefunktion, die Sie bei jedem Beitrag finden, dem Administrator melden.
Wir speichern bei jedem Beitrag die IP-Nummer des Verfassers. Im Falle von Gesetzesverstößen werden wir diese den Strafverfolgungsbehörden auf Anforderung übergeben.
Beachten Sie, dass wir nicht verantwortlich sind für den Inhalt der Beiträge. Wir gewährleisten nicht die Identität der Verfasser, die Genauigkeit, die Vollständigkeit oder die Verwendungsfähigkeit irgendwelcher Informationen. Die Beiträge drücken die Meinungen des Autors aus, die nicht notwendigerweise mit unseren Ansichten übereinstimmen.

Seite erstellt in 0.115 Sekunden mit 41 Abfragen.