DOGSGUARD FORUM

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: ... für Knochen  (Gelesen 1276 mal)

silvia

  • Gast
... für Knochen
« am: 22. Januar 2012, 20:30:16 »

seit ich die Homöopathie medis weg lasse, da es osko soweit gut geht, bekommt er

           zusâtzlich jetzt: Grünlippenmuschelextrakt und Lachsöl


zur unterstützung das es sich nicht wieder verschlechtert
« Letzte Änderung: 22. Januar 2012, 20:36:14 von Dog Mama »
Gespeichert

Nadine

  • Gast
... für Knochen
« Antwort #1 am: 19. März 2012, 11:24:42 »

Bin von beidem sehr überzeugt.  [smiley=daumen1]
Gespeichert

Emma F.

  • Dogs Guard Mitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 79
Re: ... für Knochen
« Antwort #2 am: 21. März 2012, 22:54:43 »

Gebt ihr das nur euren älteren und /oder kranken Hunden ins Fressen oder sollte man das Prinzipiell dazu geben??
Gespeichert
Die Seele eines Menschen kann danach beurteilt werden, wie er seinen Hund behandelt.

Berylium

  • Dogs Guard Fördermitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 670
  • Jeder Hund ist Klasse, egal welche Rasse
Re: ... für Knochen
« Antwort #3 am: 22. März 2012, 08:06:10 »

wir hier daheim barfen und geben an 5 von 7 Tagen gibt es nen mineralstoffkomplex und öl dazu... [smiley=knicks1]
Gespeichert
Ein Tag ohne Hund, ist wie ein Tag ohne Sonne :-)

Emma F.

  • Dogs Guard Mitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 79
Re: ... für Knochen
« Antwort #4 am: 22. März 2012, 09:10:45 »

Also wir füttern Trockenfutter mit ein bisschen Nassfutter drin.. In dem Futter ist auch Grünlippmuschelextrakt drin... werde mal gucken ob ich im Netz dazu was find, also wieviel Junghunde zu sich nehmen sollten...
Gespeichert
Die Seele eines Menschen kann danach beurteilt werden, wie er seinen Hund behandelt.

Sonya72

  • Gast
Re: ... für Knochen
« Antwort #5 am: 22. März 2012, 10:18:01 »

meine bekommen ja alles zu fressen tk/frischfleisch, trokenfutter und auch mal ne dose mit untergemixt, salat gemüse obst, nudeln und reis was so ohne soße beim essen über bleibt ... aber lachsöl bekommen sie immer jeden tag und grünlippenmuschelextrakt auch... ...
Gespeichert

Nadine

  • Gast
... für Knochen
« Antwort #6 am: 10. Mai 2012, 21:47:54 »

Also wir füttern Trockenfutter mit ein bisschen Nassfutter drin.. In dem Futter ist auch Grünlippmuschelextrakt drin... werde mal gucken ob ich im Netz dazu was find, also wieviel Junghunde zu sich nehmen sollten...

http://www.pernaturam.eu/shop/Hunde-oxid-1/Gelenke/Perna-Junior.html
Gespeichert

Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf

 


Wir untersagen hiermit ausdrücklich das Verfassen von rassistischen, pornographischen, menschenverachtenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen.
Sollten uns Beiträge solcher Art auffallen, werden wir diese ohne Rückmeldung an den Verfasser entfernen oder korrigieren.
Wir behalten uns vor, einzelnen Teilnehmern zeitweise oder ganz die Schreibberechtigung zu entziehen oder den Account zu löschen/bannen.
Da wir dieses Board nicht permanent überwachen können, kann es vorkommen, dass wir unerwünschte Inhalte nicht sofort bemerken.
Sollten Ihnen solche Inhalte auffallen, können Sie diese per E-Mail, über das Impressum oder per Meldefunktion, die Sie bei jedem Beitrag finden, dem Administrator melden.
Wir speichern bei jedem Beitrag die IP-Nummer des Verfassers. Im Falle von Gesetzesverstößen werden wir diese den Strafverfolgungsbehörden auf Anforderung übergeben.
Beachten Sie, dass wir nicht verantwortlich sind für den Inhalt der Beiträge. Wir gewährleisten nicht die Identität der Verfasser, die Genauigkeit, die Vollständigkeit oder die Verwendungsfähigkeit irgendwelcher Informationen. Die Beiträge drücken die Meinungen des Autors aus, die nicht notwendigerweise mit unseren Ansichten übereinstimmen.

Seite erstellt in 0.108 Sekunden mit 55 Abfragen.