DOGSGUARD FORUM

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kleinkind schlägt Bullterrier  (Gelesen 2882 mal)

Pascal Hug

  • Administrator
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2339
  • Einmal Dogs Guard, immer Dogs Guard
  • Stimmung:
    Calm

Kleinkind schlägt Bullterrier
« am: 15. Januar 2012, 20:44:24 »


!
Gespeichert
Der Hund ist das einzige Lebewesen auf der Erde,
das dich mehr liebt, als sich selbst.

Josh Billings

Pedrolina

  • Dogs Guard Mitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 150
  • Stimmung:
    High

    • Pedrolinas-Home
Re: Kleinkind schlägt Bullterrier
« Antwort #1 am: 15. Januar 2012, 21:00:09 »

klasse....gaaaaaaanz klasse  >:( und dann heisst es irgendwan wieder "kampfhund biss kind tot" und er wird eingeschläfert. die eltern gehören geprügelt bis sie aufgeschwollen und farbig sind. kind ab zu anderen eltern. UNVERANTWORTLICH!
Gespeichert
Wenn sich eine Menschenseele und eine Hundeseele im Paradies begegnen,
muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen

Stefan Christ

  • Gast
Re: Kleinkind schlägt Bullterrier
« Antwort #2 am: 15. Januar 2012, 21:14:37 »

ja genau so seh ich das auch.
stellt sowas mal bei facebook rein und wundert euch über die antworten.
oooohhhhhhh wie süüüüüüüß
Gespeichert

Sauhund

  • Dogs Guard Fördermitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 561
    • http://www.saupacker-vom-erzgebirgsblick.de
Re: Kleinkind schlägt Bullterrier
« Antwort #3 am: 15. Januar 2012, 21:27:24 »

 >:( Ja, sehr viele Leute finden das süß... wenn die gleichen Leute ihren lieben Hund (der hat ja noch nie was gemacht) mit dem ach so lieben Kind (es ist ja Soooo verständig) ein paar Minuten aus den Augen lassen, ist das Unglück doch schon fast vorprogrammiert. Ich könnte kotzen! :-(((
Gespeichert
liebe Grüße- Kati und das Rudel im Wald

www.saupacker-vom-erzgebirgsblick.de

amilie93

  • Dogs Guard Mitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 17
  • Stimmung:
    Exhausted

Re: Kleinkind schlägt Bullterrier
« Antwort #4 am: 15. Januar 2012, 22:07:37 »

]   []
ich platz hier gleich vor wut!! kann mir das gar nicht ansehen, oh man, und dann sind wieder die bösen Hunde schuld...solche Leute sollten weder Kind noch Hund haben dürfen...
das ist ja echt...nein, ich bin sprachlos  >:(
Gespeichert

Tatjana Kühl

  • Dogs Guard Mitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 62
  • Jeder Hund ist klasse, egal welche Rasse
Re: Kleinkind schlägt Bullterrier
« Antwort #5 am: 16. Januar 2012, 08:46:53 »

ich verstehe das auch nicht ich als elternteil habe doch die verantwortung für beide lebewesen für das kind und für denn hund und man weiss doch als mama oder als papa das die kleinen monste(das kind)noch garnicht wissen was die tuen aber da greife ich als mutter/vater ein
ich verstehe die eltern nicht wenn mein kleiner sowas mit unseren tieren macht dann bekommt er auch klein bescheid und ich nehme ihn von dem tier weg
das geht garnicht was die da machen über haupt nicht ......
Gespeichert
Wenn du nicht mit den Hunden sprichst, dann werdet Ihr euch nie kennen lernen. Was du nicht kennst wirst du fürchten. Was du fürchtet, zerstörst “ Du. ”

Pascal Hug

  • Administrator
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2339
  • Einmal Dogs Guard, immer Dogs Guard
  • Stimmung:
    Calm

Re: Kleinkind schlägt Bullterrier
« Antwort #6 am: 18. Januar 2012, 22:26:39 »

Habe zuvor noch einige Kommentare gelesen, auch im Facebook, wo dieses erste Video für völlig normal halten.

Es gibt unterschiedliche Meinungen. Meine Meinung ist, dass das erste Video aufzeigt was eine misserable Erziehung ist.

Das folgende Video zeigt genau das Gegenteil, dies was ich unter einer richtigen Erziehung verstehe, zwischen Mensch und Tier.

!
Gespeichert
Der Hund ist das einzige Lebewesen auf der Erde,
das dich mehr liebt, als sich selbst.

Josh Billings

Bull Terriers Hope

  • Gast
Re: Kleinkind schlägt Bullterrier
« Antwort #7 am: 25. Januar 2012, 16:38:39 »

stimmt, das Video ist um einiges besser.
Ich bin auch der Meinung, dass kleine Kinder, die ja noch nicht wissen wie man mit Hunden richtig umgeht, gezielt gezeigt werden muss wie es eben richtig ist, natürlich liebevoll :) ...
Das stumpfe mit der Kamera drauf halten, "solange nix passiert", zeigt einfach mal wieder, dass sich jeder einfach nen Hund anschaffen darf ohne überhaupt Ahnung von Hunden zu haben, und das geht einfach nicht...
Gespeichert

Padaskus

  • Welpe
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 34
Re: Kleinkind schlägt Bullterrier
« Antwort #8 am: 01. Dezember 2013, 08:53:28 »

Ohje. Wenn ich mir das erste Video ansehe, wird mir richtig mulmig zumute. Das den Eltern nicht bewusst ist, wie gefährlich die Situation war. Unverantwortlich.
Gespeichert

Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf

 


Wir untersagen hiermit ausdrücklich das Verfassen von rassistischen, pornographischen, menschenverachtenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen.
Sollten uns Beiträge solcher Art auffallen, werden wir diese ohne Rückmeldung an den Verfasser entfernen oder korrigieren.
Wir behalten uns vor, einzelnen Teilnehmern zeitweise oder ganz die Schreibberechtigung zu entziehen oder den Account zu löschen/bannen.
Da wir dieses Board nicht permanent überwachen können, kann es vorkommen, dass wir unerwünschte Inhalte nicht sofort bemerken.
Sollten Ihnen solche Inhalte auffallen, können Sie diese per E-Mail, über das Impressum oder per Meldefunktion, die Sie bei jedem Beitrag finden, dem Administrator melden.
Wir speichern bei jedem Beitrag die IP-Nummer des Verfassers. Im Falle von Gesetzesverstößen werden wir diese den Strafverfolgungsbehörden auf Anforderung übergeben.
Beachten Sie, dass wir nicht verantwortlich sind für den Inhalt der Beiträge. Wir gewährleisten nicht die Identität der Verfasser, die Genauigkeit, die Vollständigkeit oder die Verwendungsfähigkeit irgendwelcher Informationen. Die Beiträge drücken die Meinungen des Autors aus, die nicht notwendigerweise mit unseren Ansichten übereinstimmen.

Seite erstellt in 0.116 Sekunden mit 25 Abfragen.