DOGSGUARD FORUM

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: English Setter sind nicht nur schön, sondern haben auch ordentlich PS  (Gelesen 1664 mal)

Pascal Hug

  • Administrator
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2339
  • Einmal Dogs Guard, immer Dogs Guard
  • Stimmung:
    Calm


Der Porsche unter den Hunden

Beim Wittern des Wildes legt sich der English Setter beinahe hin (daher auch der Name "Setting Dog"). Dann wartet er still und anmutig auf seine große Stunde, bis er mit Turbogeschwindigkeit losbrummt. Ein Porsche unter den Hunden eben.

Die Rasse war schon im 16. Jahrhundert bekannt. Heute ist der Setter nicht nur als Jagd-, sondern auch als Familienhund sehr beliebt. Vor allem wegen seiner Eleganz und Anpassungsfähigkeit."Er lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen, ist sehr menschenlieb", schwärmt Halter Thorsten Hinze (44). "Trotzdem braucht er vier Stunden Bewegung am Tag, sonst ist er schnell unterfordert."Seinen Rüden Opal (5) nimmt er überall mit: ins Büro, zum Radfahren und auch zur Jagd. Dafür musste der Hund besondere Prüfungen absolvieren, z.B. sein Herrchen zur Beute führen. Setter haben einen besonders ausgeprägten Geruchssinn, können erkennen, ob sich in der Nähe ein angeschossenes oder totes Tier befindet.Aber auch im Büro ist Opal der perfekte Hund. "Wenn er bei den Konferenzen unter dem Tisch liegt, bemerkt ihn keiner", sagt Hinze, der als Landschaftsarchitekt arbeitet. "Er verhält sich sehr artig, Hauptsache, er darf mit."Was den Preis angeht, liegt auch der Porsche unter den Hunden im Luxussegment. Bis zu 1500 Euro kostet ein Welpe.Am Kraftstoff darf man ebenfalls nicht sparen. English Setter brauchen Futter, das auf ihre Rasse abgestimmt ist, viel Energie gibt und das Fell glänzen lässt. Ist ihr Fell gesund, ist es sehr fein, leicht gewellt, fühlt sich an wie Seide. Hündinnen werden bis zu 65 Zentimeter, Rüden bis zu 68 Zentimeter groß.Und in diesen Farben gibt's den Nobel-Hund: Schwarz-Weiß (blue belton), Weiß-Orange (orange belton) und Weiß-Gelb (lemon belton).



Quelle: English Setter sind nicht nur schön, sondern haben auch ordentlich PS
Gespeichert
Der Hund ist das einzige Lebewesen auf der Erde,
das dich mehr liebt, als sich selbst.

Josh Billings

boriz

  • Welpe
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10

Vielen Dank für die Vorstellung der Rasse. Werde mich mal weiter dazu schlau machen, da wir uns eventl. zum Herbst/Winter einen Zweithund zulegen wollen.
Gespeichert

Padaskus

  • Welpe
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 34

Meine Nachbarin haben zwei English Setter. Eine ganz tolle Rasse!
Gespeichert

Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf

 


Wir untersagen hiermit ausdrücklich das Verfassen von rassistischen, pornographischen, menschenverachtenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen.
Sollten uns Beiträge solcher Art auffallen, werden wir diese ohne Rückmeldung an den Verfasser entfernen oder korrigieren.
Wir behalten uns vor, einzelnen Teilnehmern zeitweise oder ganz die Schreibberechtigung zu entziehen oder den Account zu löschen/bannen.
Da wir dieses Board nicht permanent überwachen können, kann es vorkommen, dass wir unerwünschte Inhalte nicht sofort bemerken.
Sollten Ihnen solche Inhalte auffallen, können Sie diese per E-Mail, über das Impressum oder per Meldefunktion, die Sie bei jedem Beitrag finden, dem Administrator melden.
Wir speichern bei jedem Beitrag die IP-Nummer des Verfassers. Im Falle von Gesetzesverstößen werden wir diese den Strafverfolgungsbehörden auf Anforderung übergeben.
Beachten Sie, dass wir nicht verantwortlich sind für den Inhalt der Beiträge. Wir gewährleisten nicht die Identität der Verfasser, die Genauigkeit, die Vollständigkeit oder die Verwendungsfähigkeit irgendwelcher Informationen. Die Beiträge drücken die Meinungen des Autors aus, die nicht notwendigerweise mit unseren Ansichten übereinstimmen.

Seite erstellt in 0.123 Sekunden mit 26 Abfragen.